Intrapersonale Konfliktlösung

Der Weg von der inneren Konfliktwelt zur konstruktiven Gestaltung der Mitarbeiterkommunikation
1:1 Coaching Session in Präsenz und digital

In diesem Coaching arbeiten wir nach Ihren Bedürfnissen und Möglichkeiten in Präsenz, ortsunabhängig via Zoom und zusätzlich zeitunabhängig z. B. via WhatsApp, Threema und E-Mail.

In einem kostenfreien Vor- und Kennlerngespräch per Zoom oder Telefon besprechen wir Ihre konkreten Bedürfnisse, Ihr Anliegen, die zeitlichen sowie finanziellen Möglichkeiten, Ihre favorisierten Kommunikationskanäle und Ziele. Daraus entwickeln wir einen Plan für Ihren individuellen Coachingprozess. Vereinbaren Sie hier direkt Ihr kostenfreies Erstgespräch.

Oder lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr:

Inhalt

1. Warum dieses Coaching?

2. Ziele

3. Inhalte & Tools

4. Methoden

5. Ort & Zeit

6. Die Kosten

7. Mein Coachingstil

8. Mein Kommunikationsstil

9. Der Start


1. Warum dieses Coaching?

Unsere innere Welt gibt uns den Sinn/die Bedeutung/die Interpretation auf die innere Wahrnehmung sowie die Informationen auf äußere Impulse zu reagieren. Diese können widersprüchlich und konfliktär sein. Wenn Sie als Führungskräft verstanden haben, wie Sie selbst ticken, können Sie sich selbst und anderen Menschen ebenfalls besser sehen und verstehen. Das ist ein wesentlicher Punkt für Ihr Führungsverhalten. Wenn Sie Mitarbeitende mit Ihrer Persönlichkeit sehen und daraufhin agieren, holen Sie das Meiste aus Ihnen heraus.

In diesem 1:1 Coaching lernen Sie deshalb im ersten Schritt sich selbst besser kennen und werden auf diesem Weg Ihre innere Werte- und Konfliktwelt sowie Ihre Trigger-Punkte kennenlernen. Dazu arbeiten wir sehr intensiv daran zu erforschen, was Ihr Innerstes braucht. Die damit bewusste Auseinandersetzung wird Ihnen helfen, sich mit sich selbst wohler zu fühlen und in der Folge eine klarere Kommunikation mit sich selbst zu führen. Von diesem Punkt ausgehend, entwickeln wir gemeinsam Strategien, wie Sie zukünftig Ihre Mitarbeiterkommunikation konstruktiv gestalten und somit Ihre Führungsqualitäten steigern können.

2. Ziele
  • Beziehungsaufbau mit sich selbst und im weiteren Schritt mit anderen
  • Systemische Zusammenhänge in menschlichen Verhaltensstrukturen kennenlernen
  • Aufdeckung bewusster und unbewusster Denk-, Gefühls- und Verhaltensmuster
  • Anerkennung und Wertschätzung der bisherigen Entscheidungen, Gefühle und Verhaltensmuster
  • Aufspüren und Reframing von Angstreaktionsmustern (Panik, Erstarrung, Wegrennen, Verdrängung)
  • Entwicklung eines Verständnisses für sich selbst und den persönlichen Kommunikationsstil
  • Einfühlsam mit sich selbst kommunizieren lernen
  • Entdeckung der eigenen Selbstwirksamkeit in der Kommunikation
  • Bewusstsein und Klarheit über weitere Kommunikationspotenziale
  • Entwicklung weiterer Konflikt- und Kommunikationsstrategien
  • Interpersonale und interpersonelle Konfliktarten und Konfliktdynamiken kennenlernen
  • Verbesserung Ihrer Kommunikation und damit Steigerung Ihrer Führungsqualität
3. Inhalte & Tools
  • Biografie- und Wertearbeit
  • Analyse des eigenen Kommunikationsstils
  • Analyse von Denk-, Gefühls- und Verhaltensmuster
  • Entdeckung und Auflösung widersprüchlicher Denk-, Gefühls- und Verhaltensmuster
  • Die „Transaktionsanalyse“ und das „Dramadreieck“ im systemischem Zusammenhang verstehen
  • Kommunikationsformate kennelernen und anwenden: Sender-Empfänger-Prinzip, Vier-Ohren-Modell, Rapportaufbau, Aktiven Zuhören, ICH-Botschaften
  • Methoden der Gesprächsführung und Definition von Gesprächszielen
4. Methoden
  • Theorie-Input
  • Rollenspiele
  • Aufstellungsarbeit mit Figuren
  • Medieneinsatz
  • Praxistransfer
5. Ort & Zeit

Eine Einzelcoachingstunde umfasst 60 Minuten, die wir individuell vereinbaren, und in einem Mix aus digitalem Coaching (z. B. via WhatsApp, Threema und E-Mail), Online-Coaching und Präsenzcoaching im Coachingraum oder bei Ihnen vor Ort im Büroraum durchgeführt werden kann.

Erfahrungsgemäß treffen wir uns für 3 bis 6 Coaching-Sessions von 1 bis 2 Stunden. Die Frequenz Ihrer Sessions richten sich nach Ihren Bedürfnissen, Wünschen, Zielen und Möglichkeiten.

Viele meiner Coachees erhalten ein finanzielles Kontingent. Dieses können wir auf eine bestimmte Stundenanzahl herunterbrechen und auf mehrere Wochen oder Monate verteilen.

Die meisten meiner Coachees entscheiden sich am Anfang für ein Coaching, welches alle zwei Wochen und nach hinten raus einmal im Monat stattfindet – stetig begleitet von einem digitalem Austausch via z. B. WhatsApp.

6. Die Kosten

180,00 € zzgl. 19 % USt. pro Zeitstunde

7. Mein Coachingstil

Meinem Coachingstil liegt der systemische Ansatz zugrunde, der sich ressourcen- und lösungsorientiert mit der Mehrperspektivität von Rollen, Regeln und Werten des Un-ternehmens, der Institution und den Teams sowie einzelnen Führungskräften und Mitarbeiter*innen befasst und für das jeweilige Coachee zum Ziel hat, Hilfe zur Selbsthilfe zu geben.

Damit wir intensiv an Ihrem Thema/Ihren Themen arbeiten können, stelle ich mich Ihnen als neutrale Feedbackgeberin und Sparringspartnerin mit meiner ungeteilten Aufmerksamkeit und Diskretion zur Verfügung. Dazu strukturiere und visualisiere ich den Prozess.

8. Mein Kommunikationsstil

Mein Kommunikationsstil ist sehr bildhaft und basiert auf Mitgefühl sowie Wertschätzung mit gleichfalls direkter Ansprache der zu bearbeitenden Themen, die in der Regel erst im Prozess in all ihrer Tiefe sichtbar werden.

Ich gebe und halte den Raum für einen offenen und ehrlichen Austausch mit allen sich zeigenden Gefühlsäußerungen, Gedanken und Worten. Denn so können Kernthemen entdeckt, bearbeitet und nachhaltig verändert werden. Sie sind mit all Ihren Themen herzlich willkommen.

Hier erfahren Sie mehr über mich.

9. Der Start

Im kostenfreien Vor- und Kennlerngespräch via Zoom oder per Telefon erörtern wir beide, Ihr Anliegen und was Sie sich von dem Coaching wünschen. Wir lernen einander kennen und sprechen darüber, wie Sie sich die Unterstützung und Begleitung meinerseits vorstellen – was Sie sich wünschen und brauchen.

Wenn zwischen uns alles passt, besprechen wir die Rahmenbedingungen unserer Zusammenarbeit (Anzahl der Stunden, finanzielles Budget, Präsenz und/oder digitales Coaching, terminliche Wünsche), damit ich Ihnen ein geeignetes schriftliches Angebot unterbreiten kann.

Nach der Angebotsbestätigung kann unsere Zusammenarbeit starten.